BESTANDSAUFNAHME


Die Gebäude-Bestandsaufnahme
Bei der Gebäude Bestandsaufnhme werden alle Maße, die für ein Gebäude relevant sind, aufgenommen. Hierzu wird das Gebäude und die einzelnen Räume vermessen. Anhand dieser Daten können nun Grundrisse erstellt werden, die dann relevant für die Vermietung oder den Verkauf einzelner Wohnungen oder Objekte sind. Anhand der Gebäude Bestandsaufnahme hat der Eigentümer einen guten Überblick über seinen Immobilienbestand und auch der Wert des aktuellen Immobilienportfolios kann leich ermittelt werden.


Wofür benötigt man die Gebäude-Bestandsaufnahme?
Die Immobilien Bestandsaufnahme ist nützlich für jeden, der Besitzer einer Immobilie ist. Sollten Sie Interesse daran haben, Ihre Immobilie zu vekaufenm so sollten Sie Kaufinteressenten oder Maklern einen Grundriss des Objektes und alle verfügbaren Vermessungsdaten zur Verfügung stellen. Haben Sie bereits eine Immobilen Bestandsaufnahme gemacht, so haben Sie alle Daten stets zusammen und es gibt keine unnötigen Verzögerungen beim Verkauf. Je früher eine Bestandsaufnahme gemacht wird, desto einfacher ist diese in der Durchführung und sie ändert sich nur im Falle eines Umbaus.